Teaser Teaser Teaser Teaser Teaser

Alles im Fluss: Digitalisierung bei den Kommunalen Wasserwerken Leipzig

Die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) zählen 78.000 Kunden. Da fallen nicht nur viele Millionen Kubikmeter Wasser, sondern auch zahlreiche unterschiedliche Dokumente an. Täglich bearbeiten die Mitarbeiter der Wasserwerke An-, Ab- sowie Ummeldungen und kümmern sich um wechselnde Bankverbindungen oder Zählerstände. Damit der Aufwand für Verteilung und Bearbeitung der Post überschaubar bleibt, lag der Umstieg auf einen digitalisierten Posteingang nahe. Weiterlesen »

FacebookGoogle+XINGTwitterEvernoteBookmark/FavoritesLinkedIn

Urlaub ohne Papierkram – ScanSnap sei Dank!

Wollen Sie auch noch den Sommer in wärmeren Gefilden genießen? Haben Sie mal darauf geachtet, wie viel Papierkram diese eigentlich entspannenden Ferien mit sich bringen? Und wie angespannt Sie am Ende sind, in der Hoffnung, dass Sie auch ja keine wichtigen Dokumente daheim vergessen haben?

Die Lösung: Scannen Sie vorab einfach Ihre wichtigsten Reiseunterlagen! Dann können Sie im Urlaub ordentlich relaxen. Folgende Punkte sollten Sie dabei beachten: Weiterlesen »

FacebookGoogle+XINGTwitterEvernoteBookmark/FavoritesLinkedIn

Fünf Tipps gegen Zeitfresser im Büroalltag

Vor kurzem konnten Sie hier lesen, wie Sie effizienter in Ihrem Büro arbeiten. Die aktuelle Studie „Arbeitswelten im Wandel“ der AKAD-Hochschule in Leipzig zeigt nun, wie viel Zeit im Arbeitsalltag verschwendet wird. Gründe hierfür sind Besprechungen, E-Mails, Telefonate genauso wie ineffiziente Büroorganisation. Das Resultat bei über 1500 Befragten: Insgesamt sind wir nur an drei Tagen in der Woche wirklich produktiv.

Weiterlesen »

FacebookGoogle+XINGTwitterEvernoteBookmark/FavoritesLinkedIn

Scannen von längeren Dokumenten mit dem ScanSnap iX500

Wussten Sie, dass Sie mit dem ScanSnap iX500 auch Dokumente scannen können, die länger als A4 und bis zu 86 cm sind? Das geht ganz einfach und wir zeigen Ihnen wie: Weiterlesen »

FacebookGoogle+XINGTwitterEvernoteBookmark/FavoritesLinkedIn

3.000.000 verkaufte ScanSnap-Scanner

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Weltweit wurden drei Millionen ScanSnap-Scanner verkauft! Fujitsu hat damit einen neuen Meilenstein erreicht.

Der erste ScanSnap, der fi-4110EOX, erblickte am 10. Juni 2001 in Japan das Licht der Welt. Im Dezember 2009 überstieg der globale Absatz der ScanSnap-Scanner eine Million Stück, Ende Juni 2012 bereits zwei Millionen und Ende April 2014 drei Millionen. Damit ist die ScanSnap-Produktfamilie die am zweitbesten verkaufte Scanner-Reihe aller Zeiten – lediglich übertroffen von der ebenfalls aus dem Hause Fujitsu stammenden und für den Einsatz im professionellen Dokumentenmanagement konzipierten fi Series. Weiterlesen »

FacebookGoogle+XINGTwitterEvernoteBookmark/FavoritesLinkedIn

Der ScanSnap sorgt für mehr Effizienz im Büro

Weniger Durcheinander, mehr Produktivität: Das sind nur zwei Vorteile des papierarmen Büros. Und mit dem passenden Hilfsmittel wie einem ScanSnap-Scanner erreichen Sie das auch schnell. Bevor Sie jedoch gleich alles scannen, was Ihnen zwischen die Finger kommt, sollten Sie sich erst ein Ziel setzen – beispielsweise die Digitalisierung aller Unterlagen für die nächste Steuererklärung. Ein strukturiertes Vorgehen wird Ihnen später helfen. Hier drei Wege, wie Sie effizienter in Ihrem Büro arbeiten: Weiterlesen »

FacebookGoogle+XINGTwitterEvernoteBookmark/FavoritesLinkedIn

Red Dot Awards für Fujitsu-Scanner auf Designers‘ Night

Am 7. Juli fand die diesjährige Verleihung des Red Dot Awards in Essen statt. Auf der Designers‘ Night bekamen gleich zwei ScanSnap-Scanner eine Siegerurkunde für exzellentes Produktdesign. Prämiert wurden der ScanSnap SV600 und iX500. Hier ein paar Bilder vom Gala-Abend:

Weiterlesen »

FacebookGoogle+XINGTwitterEvernoteBookmark/FavoritesLinkedIn

Expertentipps zur digitalen Posteingangsbearbeitung

Lösungen für die automatisierte Posteingangsbearbeitung gibt es viele. Doch der Begriff an sich ist gar nicht eindeutig definiert. In einem Artikel auf isreport.de sind laut Peter Manias, Mitglied des Solution Center Business Processes des VOI e.V. und geschäftsführender Gesellschafter der Consultec Dr. Ernst GmbH, drei Ausbaustufen bei der Postbearbeitung zu unterscheiden: Weiterlesen »

FacebookGoogle+XINGTwitterEvernoteBookmark/FavoritesLinkedIn

EIM Enterprise Information Management – überflüssiges Kürzel oder sinnvolles Konzept?

Seit einiger Zeit schwirrt ein neuer Begriff durch das Web: EIM – Enterprise Information Management. Nach ECM, DMS und anderen Abkürzungen nur ein neues Kürzel, das Anwender verwirrt? Oder verbirgt sich dahinter ein wegweisendes Konzept? Weiterlesen »

FacebookGoogle+XINGTwitterEvernoteBookmark/FavoritesLinkedIn

OCR ist keine Magie

Vom Science-Fiction-Autor Arthur C. Clarke stammt das Zitat: “Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.” Der Editiermodus für gescannte Dokumente unserer ScanSnap Scanner hat natürlich nichts mit Magie zu tun, aber manchmal fragen sich Nutzer schon “Wie habe ich das jetzt eigentlich gemacht?”. Die Technologie, die hinter solchen kleinen “Wundern” steckt, heißt OCR, Optical Character Recognition, auf Deutsch: Texterkennung. Das ist ein ziemlich nützliches Werkzeug, mit dem Sie Ihren Papierkram effizienter bearbeiten können, sobald Sie ihn in die digitale Welt entlassen haben. Weiterlesen »

FacebookGoogle+XINGTwitterEvernoteBookmark/FavoritesLinkedIn
Seite 1 von 2912345...1020...Letzte »
  • Folgen Sie uns
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • RSS
  • Xing
  • Google+
  • Flickr
ScanSnapDE Twitter
YouTube

ScanSnap gibt Ihnen Zeit!

Umfrage

Wie sparen Sie Papier?

View Results

Loading ... Loading ...
Kategorien
Archive
ScanSnap Partner